Grüne HerbergenPolnische Gesellschaft für Touristik und Landeskunde

Reserviere die Übernachtung

Wetter

Temperatur: 6°C / 4°C
Regen

Szczawnica und das ungewöhnliche Zentrum der Fledermäuse

Szczawnica ist ein Kurort von Pieniny , der im malerischen Tal Grajcarka liegt und mit der berühmtesten in Beskidy Stadt Krynica konkurriert. Der untere Teil der Stadt an der Mündung des Baches in die Donau liegt am Tor des Durchbruchs von Pieniny und hier endet die Strecke des Raftings auf der Donau. Szczawnica verdankt jedoch den Ruhm nicht nur dem Rafting, aber auch der tollen Gebirgslage und dem milden Klima, und vor allem dem Heilmineralwasser.

Es lohnt sich zu wissen, dass auf dem Dachboden von der Heilige-Adalbert-Kirche in Szczawnica eine Kolonie einer der seltensten Gattungen der  Fledermäuse  - die  kleine Hufeisennase Zuflucht gefunden hat. Im 2006 wurden Spezialadaptationsarbeiten durchgeführt, die das Erhalten dieser Zuflucht ermöglichte.