Grüne HerbergenPolnische Gesellschaft für Touristik und Landeskunde

Reserviere die Übernachtung

Wetter

Temperatur: 6°C / 4°C
Regen

Museum "Na Grapie" in Jaworzynka

Jaworzynka bildet gemeinsam mit Istebna und Koniaków sog. Beskidzka Trójwieś (Drei Dörfer von Beskidy). In diesem kleinen Dorf befindet sich das von Dr. Jerzy Rucki gestiftete Regionalmuseum „Na Grapie”. Idem im1920 vom Grund auf gebauten typischen Gebirgshütte „kurlawa chałupa” wurden verschiedene Andenken gesammelt, die ein kleines Freilichtmuseum von der Erde von Istebna bilden.

In diesem hölzernen Haus befindet sich der typische Ofen ohne Schornstein, über dem die Kräuter hängen und es gibt einen Tisch mit der  Steintischplatte und der Geschirrschrank, der  „uolmaryja” genannt wird, in dem Schüssel und Teller stehen. Es gibt auch eine traditionelle  „heilige Ecke” mit der Kapelle mit den Figuren. Und in der Scheune befindet sich die Exposition der landwirtschaftlichen Geräte verschiedener Art., die damals von hiesigen Goralen verwendet wurden.

Adresse:

 

Jaworzynka 720
przysiółek Gorzołki

Jaworzynka

slaskie

43-476