HerbergeShelter auf Hala Kondratowa

Reserviere die Übernachtung

Shelter auf Hala Kondratowa

Bestimme die Route

Wetter

Temperatur: 3°C / -2°C
Bewölkt
Shelter auf Hala Kondratowa
  • Foto

Shelter auf Hala Kondratowa

PTTK Tierheim auf Hala Kondratowa sie. Wladyslaw Krygowski - Hütte auf Glade Kondratowa in der westlichen Tatra, am Fuße des Giewont. Das Hotel liegt auf einer Höhe von 1333 m über dem Meeresspiegel, in der ehemaligen Halle Kondratowa. Es ist das kleinste Unterstand polnischen Tatra (600 m³), die über 20 Betten in 6 - und 8-Passagier. Verwaltet von PTTK.
Die Herberge läuft ein Skiraum, eine Taverne und eine Cafeteria.

Das erste Gebäude wurde an dieser Stelle, wahrscheinlich vor dem Jahr 1910. Es war ein Ski-Unterkunft Uznańskiego George, 1913, von einer Lawine zerstört. Im Jahr 1933 Hütte hier gebaut. Das heutige Gebäude wurde von der polnischen Tatra-Gesellschaft errichtet in den Jahren 1947-48, designed by Bob Laszczka. Im Jahre 1950 erweitert durch einen zusätzlichen Flügel. 26. April, wurde 1953 Unterschlupf von einem Bergsturz, dass von den Hängen des Long Giewont kam zerstört. Stein mit einem Gewicht von 30 Tonnen schob sich in die Ecke des Speisesaals, hielt zwei andere ein paar Meter vom Gebäude entfernt.

Leiter der Jugend in den Jahren 1947-1980 war Stanislaw Skupień, Skifahrer und Olympia. Danach bis 2003 der Bau von seinem Sohn Andrew verwaltet. Seit 1994 im Tierheim hat eine biologische Kläranlage. 23. August 2009 eine Zeremonie abgehalten wurde, um Unterschlupf namens Wladyslaw Krygowski, Experte des polnischen Karpaten zu geben. Das Tierheim wurde Plaques mit Zitaten aus Bücher Krygowski und seine Meißel platziert geschnitzten Porträt von Francis Palka aus Nowy Sacz



www.halakondratowa.pl
Freie Plätze | Alle Plätze | Inne schroniska
Die Verfügbarkeit der Plätze wird überprüft
Es gibt keine Plätze im angegebenen Zeitraum